Praxis

Aktuelles

Jede siebte Schwangere in Deutschland ist zuckerkrank

Viele Schwangere können Zuckerstoffe (Kohlenhydrate) nur verzögert verwerten und weisen deshalb erhöhte Blutzuckerwerte auf. Erfahren Sie hier, was werdende Mütter bei einem Schwangerschaft-Diabetes beachten müssen.

Darmkrebs früh erkennen: Krankenkasse zahlt Früherkennungsuntersuchung

Krebsfrüherkennungsuntersuchungen sind ein wichtiger Baustein der Gesundheitsvorsorge.

Hanta-Viren - gefährlich für die Schwangere, nicht für das Baby

Bis Juni 2017 wurden zehnmal mehr Erkrankungen durch das Hanta-Virus gemeldet als im ganzen Vorjahr. Frauen mit Kinderwunsch oder in der Schwangerschaft sollten die typischen Infektionswege vermeiden.

Frauenarztpraxis Reinhard Schmitz > Praxis > Vita Reinhard Schmitz

Vita Reinhard Schmitz

Bild von Reinhard Schmitz
Reinhard Schmitz, Frauenarzt

geboren am 16.11.1966 in Duisburg-Rheinhausen
Familienstand:  verheiratet, 5 Kinder

 

  • 1986 Abitur in Moers
  • 1986-1988 Zivildienst in der Krankenpflege
  • 1988-1995 Studium der Medizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 1995-2002 Weiterbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geb.-Hilfe in Kevelaer, Gladbeck und Rheinhausen
  • 2002-2007 Oberarzt im Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen
  • ab 2007 Niederlassung in Rumeln-Kaldenhausen

 

klinische Schwerpunkte:

  • Urogynäkologische Sprechstunde (Diagnostik und Therapie von Senkungs- und Harninkontinenzbeschwerden)
  • Ultraschalldiagnostik bei Risikoschwangerschaften

 

 

Mitgliedschaften:

Ärztekammer Nordrhein Logo: Ärztekammer Nordrhein

Qualitätszirkel der Frauenärzte Duisburg

Link: Qualitätszirkel der Frauenärzte Duisburg

Ärztegenossenschaft FIDU –Frauenärzte in Duisburg

Link: Ärztegenossenschaft FIDU – Frauenärzte in Duisburg

Berufsverband der Frauenärzte

Link: Berufsverband der Frauenärzte

FMF – fetal medicine foundation -Deutschland

Link: FMF – fetal medicine foundation -Deutschland

DMP Mamma-Karzinom