Aktuelles

Grippe-Impfung wichtig - Vor allem Risikogruppen sind gefährdet

Je mehr Menschen sich impfen lassen, desto eher kann eine Ausbreitung der Erkrankung eingedämmt werden. Damit können auch diejenigen geschützt werden, die selbst keine Impfung erhalten können.

Lotsen-Website zu Selbsthilfegruppen: Nakos.de

Die Internetseite bietet Datenbanken mit bundesweit tätigen Selbsthilfevereinigungen sowie Selbsthilfe-Internetforen sowie Angeboten auf regionaler Ebene.

Toxisches Schocksyndrom: Risiken durch Tampon-Verwendung äußerst gering

Beim Toxischen Schocksyndrom handelt es sich um eine Infektionserkrankung mit dem Bakterium Staphylococcus aureus die sehr selten auftritt – oft im Zusammenhang mit Infektionen abseits von der Menstruation. 

Impressum

Frauenarztpraxis
Reinhard Schmitz
Kapellener Str. 11
47239 Duisburg

 

Tel.: 02151 406707
Fax.:  02151 40144

 

Homepage: www.frauenarztpraxis-schmitz.de
E-Mail: info@frauenarztpraxis-schmitz.de

 

Berufsbezeichnung: Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
( verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website gemäß §§6  TDG, 10 MDStV:
Reinhard Schmitz

 

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Tersteegenstr. 9

40474 Düsseldorf
www.kvno.de

 

Zuständige Ärztekammer:
Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstr. 9

40474 Düsseldorf
www.aekno.de

 

Berufsordnung für die nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte

Heilberufsgesetz NRW

 

Haftungsausschluß:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Copyright:

Design und Inhalte dieser  Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Verwendung, auch auszugsweise, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Das Urheberrecht für die verwendeten Fotos liegt bei Reinhard Schmitz

 

Umsetzung und technische Betreuung:
Thomas Lickes