Praxis

Aktuelles

Häufiger Harndrang nicht zwingend problematisch

Eine verhältnismäßig häufige Blasenentleerung hat nicht zwangsläufig einen Krankheitswert. Bei Unsicherheit ist das Führen eines Tagebuchs hilfreich.

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ganzjährig erreichbar, anonym und kostenlos

Das Hilfetelefon berät zu allen Formen von Gewalt gegen Frauen. Neben den betroffenen Frauen können sich auch Angehörige oder andere Menschen an das Hilfetelefon wenden.

40 Prozent der Babys bis sechs Monate werden ausschließlich gestillt

Stillen hat viele Vorteile. Doch nur rund 40 Prozent aller Babys unter sechs Monaten weltweit werden einer UN-Studie zufolge ausschließlich gestillt.

Ausstattung

Bild: Untersuchungsstuhl

Nach vollständiger Renovierung der Räumlichkeiten nach Übernahme der Praxis in 2007 kann ich Sie nun in einer hellen, freundlichen, modern eingerichteten Praxis begrüßen. Die Praxis verfügt über alle diagnostischen Standardmöglichkeiten:

 

  • Fahrbarer Untersuchungsstuhl, auch für ältere Patienten problemlos geeignet.
  • Kolposkop
  • Mikroskop
  • Kleines Labor ( z.B. zum Ausschluss einer entzündlichen Erkrankung)
  • Vaginal-Sonographie
  • Abdominal-Sonographie (Bauchultraschall)

 

Bild: Ultraschallgerät

Darüber hinaus verfügt die Praxis jetzt über ein modernes Ultraschallsystem:

 

  • hochauflösender 12 mhz Linearschallkopf für die Mamma-Sonographie (Brustultraschall)
  • Farbdoppler+ Powerdoppler-Ultraschall für die Zustandsbeurteilung des Ungeborenen, sowie zur Abklärung unklarer Genital-Tumoren
  • 3D/4D-Ultraschallkopf zur dreidimensionalen Darstellung des Kindes in der Schwangerschaft